Gemeinschaft

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die zur St.Lioba-Schulgemeinschaft gehören.

Förderverein

Wer einmal den „Lioba-Brunch“ besucht hat, hat eine wirklich lebendige Schulgemeinschaft erlebt, eine Schulgemeinde, die aus Schülerinnen und Schülern, ihren Familien, den Lehrerinnen und Lehrern, den Ehemaligen der Schule und all jenen besteht, die sich der Schule zugehörig fühlen.

Ins Leben gerufen und organisiert wird der alljährlich im Sommer stattfindende Brunch von dem Förderverein der St.Lioba-Schule, der sich wegen der engen Verbundenheit zur Schule „Freundeskreis“ nennt.

Mitglied im Freundeskreis kann jeder werden, der durch finanzielle Zuwendungen und durch aktives Mitwirken die Umsetzung des Profils der St. Lioba-Schule unterstützen möchte, der das ganzheitliche Bildungskonzept der Schule fördern möchte, der daran interessiert ist, dass alle Teile der Schulgemeinschaft und vor allem die Mitglieder des Fördervereins in gutem Kontakt miteinander stehen.

Im Jahre 1994 ist der seit über dreißig Jahren bestehende lockere Verband ehemaliger Schülerinnen und Schüler in einen gemeinnützigen Verein umgewandelt worden, der seine Aufgabe nicht nur daran sieht, den Alumni-Gedanken zu erhalten und auszubauen, sondern auch durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanzielle Mittel bereitzustellen, mit deren Hilfe besondere Vorhaben und Aktivitäten umgesetzt und Anschaffungen getätigt werden können, die das Profil der Schule schärfen, die pädagogischen Aufgaben der Schule unterstützen und diese auch in der Öffentlichkeit darzustellen.

Das Förderspektrum des Vereins ist vielfältig: Es erstreckt sich von der Unterstützung internationaler Austauschprogramme hin zu der Ausstattung von Medienräumen, die gleichermaßen von Schülern wie Lehrern begeistert genutzt werden. Erhebliche Beiträge erhielten die Kunst-, Physik- und Chemiefachschaften. Der Förderverein unterstützte die Einrichtung einer Streicherklasse, indem die Kosten für die Instrumente übernommen wurden, die den Schülern leihweise zur Verfügung gestellt werden. Die Arbeit der Schulseelsorge liegt uns ebenso am Herzen wie die Würdigung besonderer Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler.

Wir freuen uns, dass mittlerweile mehr als 450 Mitglieder gemeinsam diese vielfältigen Aufgaben erfüllen und unterstützen. Noch mehr freuen würde uns, wenn auch Sie Mitglied in unserem Freundeskreis werden würden, um mit uns zusammen dazu beizutragen, dass die, dass „Ihre“ St. Lioba-Schule ihr anspruchsvolles pädagogisches Konzept gemeinsam und im Einvernehmen mit allen Teilen der Schulgemeinschaft umsetzen und weiterentwickeln kann.

Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich doch bitte an die Mitglieder des Vorstands.


↑ nach oben