Willkommen

Seit Gründung der St.Lioba Schule im Jahr 1929 ist das Ziel unseres pädagogischen Wirkens die Studierfähigkeit und Persönlichkeits-bildung junger Menschen in einer christlichen Werteorientierung.

Pressekonferenz zieht Kreise

Großes Echo auf Bekanntgabe des Sanierungsbeginns

Am 7. Februar veranstaltete die Sankt Lioba Schule eine Pressekonferenz, auf der Vertreter des Schulträgers Bistum Mainz und weitere Beteiligte einen Ausblick auf die unmittelbar bevorstehende Sanierung der Schule gaben. Auf die Fragen der Presse reagierten Thomas Jacob (in Vertretung für Ordinariatsdirektorin Dr. Gertrud Pollak), Roman Prokscha (Bischöfliches Ordinariat, Dezernat Bau und Kunstwesen), Bernhard Marohn (Schulleiter der Sankt Lioba Schule), Alfred Möller und Michael Peters (Architekturbüro Möller, Bad Nauheim), Hermann Sommer (Projektsteuerer von Harrer Ingenieure GmbH, Karlsruhe), Klaus Kreß (Bürgermeister der Stadt Bad Nauheim) und Achim Laube (Vorsitzender des Schulelternbeirat der Sankt Lioba Schule).

Nachstehend sind Links zu den Berichten und Erläuterungen aufgeführt, die im Umfeld der Pressekonferenz erschienen sind:

Bistum Mainz (Presseerklärung am 7. Februar 2018)
Sankt Lioba Schule (Pressemitteilung am 7. Februar 2018)
Wetterauer Zeitung (Bericht am 8. Februar 2018)
Gießener Allgemeine (Bericht am 8. Februar 2018)
Bad Vilbeler Neue Presse (Bericht am 9. Februar 2018)


↑ nach oben