Willkommen

Seit Gründung der St.Lioba Schule im Jahr 1929 ist das Ziel unseres pädagogischen Wirkens die Studierfähigkeit und Persönlichkeits-bildung junger Menschen in einer christlichen Werteorientierung.

Eva Elisabeth Denis gestorben

Ehemalige Lioba-Lehrerin wurde 100 Jahre alt

Am 21. November ist Eva Denis, ehemalige Lehrerin an der Sankt Lioba Schule, gestorben. Von 1967 bis 1982 hat die als Eva Elisabeth Nicolai in Ober-Mörlen geborene Pädagogin als Religionslehrerin in Bad Nauheim gearbeitet. Im Alter von 32 Jahren hat Frau Denis 1941 in Berlin an der Sozialen Frauenschule des katholischen deutschen Frauenbundes die staatliche Prüfung für Volkspfleger abgelegt, was später als Äquivalent für den Abschluss als Sozialpädagogin gewertet wurde.

Im Kreis der Lioba-Pensionäre ist Frau Denis noch vielen ein Begriff: Hilfsbereit und freundlich, kompetent und klar in der Sache, einsatzbereit und engagiert – so wird sie von ihren damaligen Kolleginnen beschrieben. „Über den Unterricht hinaus war Frau Denis bemüht, die Schüler zur Hilfe für andere zu engagieren, zu Aktionen für Brasilien oder Notstandsgebiete, zur Hilfe für Missio und Adveniat, zum persönlichen Einsatz im Familien- und Bekanntenkreis“, heißt es im letzten Dienstzeugnis, das Frau Denis ausgestellt wurde.

Im Alter von einhundert Jahren ist Eva Elisabeth Denis jetzt in Frankfurt am Main gestorben.


↑ nach oben