Gemeinschaft

Hier finden Sie Informationen zu den Menschen, die zur St.Lioba-Schulgemeinschaft gehören.

Klassentage, was ist das?

Raus aus der Schule und einen Tag ganz für die Klasse, ein klasse Tag, ein Klassentag.

An diesem Tag ist das Thema „Klasse" dran: Fühlt sich jeder wohl, wird jeder in seiner Art akzeptiert? Hat ein Kind derzeit schwierigere Lebensbedingungen zu Hause und kann die Klasse dies auffangen? Wie ist das mit dem Notendruck und der Leistung?

Wie ist das mit der Zuständigkeit für Ordnung im Klassenzimmer? Kann der Unterricht störungsfrei laufen? Funktioniert Klassengemeinschaft? Wer hat welche Rolle in der Klasse? Gibt es einen schwelenden Streit, der die Klassengemeinschaft stört?

Themen, die nötig und wichtig sind, werden bearbeitet.

Methodisch ist alles offen, aber das Erleben steht im Vordergrund. Z.B. nehmen die Schüler im wahrsten Sinne des Wortes einen Standpunkt ein, sie positionieren sich zu einer These, oder sie versuchen eine gemeinsame Lösung für eine Problemstellung zu finden (s. Bild gemeinsam einen 4 Meter langen Stab ablegen, alle müssen immer Fingerkontakt zum Stab haben). Manchmal heißt es offen und fair als Klasse zu streiten und gute Lösungen zu finden.

Ein Klassentag im Schuljahr ist ein Puzzleteil bei der Möglichkeit, das eigene Vertrauen und das untereinander zu stärken und zu trainieren.


↑ nach oben