Lernen

Welche Lehr- und Lernbedingungen es an der St.Lioba-Schule gibt, finden Sie unter dem Menüpunkt 'Lernen'.

Projekte 2015 / 2017

Handlungsfelder:

CO2-neutrale Busfahrten

CO2-neutrale Bu...

In Zusammenhang mit der Überarbeitung des Fahrtenkonzepts der Schule wurden auch die gewählten Transportmittel in den Blick genommen und in den Zusammenhang mit der Verantwortung des Menschen für die Schöpfung gestellt.

Die Schulgemeinde entschied sich, am Beispiel der Mobilität unser Bewusstsein für die Auswirkungen unseres Handelns auf das Klima und damit auf die Schöpfung immer wieder zu schärfen und Verantwortung zu übernehmen.

Diesen Weg geht die Schulgemeinde, indem sie auf Flugreisen verzichtet und alle Busfahrten im Rahmen der Schule CO2-neutral gestaltet.

Dies geschieht durch eine freiwillige „CO2-Abgabe“, die Projekte unterstützt, die die durch die Busfahrt erzeugte CO2-Menge in mindestens der gleichen Größe einsparen oder der Atmosphäre wieder entziehen.

Weitere Informationen hier:

 

Erweiterung der Fahrradstellplätze

Erweiterung der...

Mit der Fertigstellung des neuen Sportplatzes gegenüber dem Schulgebäude wurden rund siebzig sichere Anschlussmöglichkeiten für Fahrräder auf eigenem Schulgelände geschaffen. Eine Initiative der Schülervertretung im Jugendbeirat der Stadt Bad Nauheim konnte erreichen, dass die Stadt ihr Gelände direkt vor dem Schulgebäude als weiteren Stellplatz für Fahrräder zur Verfügung stellt.

Die Kosten für die Edelstahlbügel und deren Montage übernahm der Förderverein der Schule.

Zur Motivation für eine Fahrradnutzung beteiligt sich die Schule an der Aktion Schulradeln vom 28.8. bis 17.9.2017

 

Weitere Aktivitäten im Projektzeitraum

  • Regelmäßige Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der „Umweltwerkstatt“ an den Tagen der offenen Tür
  • Teilnahme an der jährlichen Aktion „sauberhaftes Bad Nauheim“
  • Betreuung der Klassenumweltbeauftragten durch die Umweltvertreter der SV
  • Einführung von Umwelt-Kopierpapier mit dem Gütesiegel „blauer Engel“ aufgrund des Engagements der Schülervertretung
  • Erhalt des Umweltpreises der Stadt Bad Nauheim für das Fair Trade Projekt der Schule gemeinsam mit dem Weltladen in Bad Nauheim
  • Multivision „Fa...
    Besuch der Multivision „Fair-Future II – Der ökologische Fußabdruck“ für die Jahrgänge 7, 10 und Q3 Finanzielle Unterstützung durch den Förderverein der Schule.

↑ nach oben