Willkommen

Seit Gründung der St.Lioba Schule im Jahr 1929 ist das Ziel unseres pädagogischen Wirkens die Studierfähigkeit und Persönlichkeits-bildung junger Menschen in einer christlichen Werteorientierung.

Neues Präfektenteam der J-GCL

Leonie Schleicher und Sebastian Weil mit großem Jahresprogramm

Leonie Schleicher und Sebastian Weil sind das neue Präfektenteam der Jugendorganisation in der Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL) an der Sankt Lioba Schule. Die beiden Oberstufenschüler haben ein strammes Jahresprogramm zu organisieren, das mit zwei KennenlernWochenenden für die Fünftklässler beginnt. Danach werden die Gruppenstunden eingeteilt, in denen jede Woche Spiel und Spaß im Mittelpunkt stehen. Im Advent wird wieder an jedem Donnerstag eine Pausenoase in der schuleigenen Kapelle angeboten.

Nach der Adventszeit beginnen dann gleich die Vorbereitungen für die große Faschingsparty, zu der immer die Jahrgänge 5 bis 8 ein¬geladen sind. Jetzt ist es auch an der Zeit, Nachwuchs für die Gruppenleitung anzusprechen und auszubilden. Zur Ausbildung gehören drei Module, in denen es um Tipps zur Gestaltung der Gruppenstunden, bewährte Indoor- und Outdoor-Spiele, um gruppendynamische Prozesse und den Umgang mit Störungen geht, aber auch eine Präventionsschulung gehört zur zentral von der GCL-Region West angebotenen Vorbereitung von Leitern. So vorbereitet kann es dann zum Ferienstart wieder ins Zeltlager gehen, an dem sich dieses Jahr über 200 Schülerinnen und Schüler beteiligten.

Mit dreißig Leitern, die 15 Kindergruppen vorstehen, ist die Ortsgemeinschaft der J-GCL an der Sankt Lioba Schule die zweitgrößte im Bistum Mainz. Zusammen mit vier erwachsenen Mitarbeitern bespricht die Leiterrunde alle wichtigen Fragen. Das neue Leitungsteam hat sich heute beim Schulleiter vorgestellt. Die Präfekten werden jeweils für zwei Jahre gewählt.


↑ nach oben